So., 25. Juli | 02 Sudhaus, Bürgerbräu (Zellerau)

Die Tanz-Company eMotion präsentiert »Bin ich wirklich (ich)?«

Die Tänzerin und Choreografin Andrea Greul aus Ansbach hat zu der Auseinandersetzung mit dem Thema „ich“ ein besonderes Tanzstück entwickelt.
Die Tanz-Company eMotion präsentiert »Bin ich wirklich (ich)?«

Zeit & Ort

25. Juli, 17:30 – 18:45 MESZ
02 Sudhaus, Bürgerbräu (Zellerau), 97082 Würzburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

"Bin ich wirklich (ich)?"

„Tanzen, dieses Fest des Körpers, vor unseren Seelen, schenkt Licht und Freude.

 -Paul Valéry

Die Tänzerin und Choreografin Andrea Greul hat zu der Auseinandersetzung mit dem Thema „ich“ ein besonderes Tanzstück für st.Gumertus entwickelt. Die Company eMotion präsentiert die verschiedenen Facetten des Ich in unserem Alltag. Es wird gezeigt, wie unterschiedlich das eigene Ich wahrgenommen wird.

Eine Verbindung mit dem bewegten Körper geht einerseits die Musik ein. Andererseits wird auch das gesprochene Wort eingebunden. Die Texte von Franziska Thiele tragen den Titel:

„ICH und meine Mitmenschen“, zweifelndes „ICH“, „Bin ICH ich?“, „ICH und mein Gott- eine wahre Geschichte“.

Freuen sie sich auf einen energiereichen und inspirierenden Abend voller Fragen und Antworten. 

Künstlerische Leitung und Gesamtkonzept: Andrea Greul

Choreografie : Andrea Greul, Dominik Braunersreuther, Elisabeth Göppner und Elena Trägler

Texte: Franziska Thiele 

Komponist: Stefan Kammerer 

Musikschnitt: Phillip Renz

Das Stück ist in Zusammenarbeit mit ANspruch und st.Gumbertus Kirche entstanden.

Ausstellung + LIVE-Act

Einlass: 17 Uhr

Beginn: 17:30 Uhr

Ende: 18:45 Uhr

Der Ticketkauf ist auf Spendenbasis und kommt den Künstler:innen zu Gute.

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Selbstermäßigung
    €10
    €10
    0
    €0
  • Unterstützung
    €15
    €15
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen