Thu, Oct 29 | Bürgerbräu, 02 Sudhaus (Zellerau)

Satieration 2020 - ein installativer Sounddialog

Spielen / Dekonstruieren / Dekorieren / Wiederholen / Möblieren / Verändern / Experimentieren / Improvisieren /
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

Oct 29, 2020, 7:30 PM
Bürgerbräu, 02 Sudhaus (Zellerau), Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Dauer: ca. 50 min

Ende: 21 Uhr

Zwei Künstler lernen sich in einer spielerischen, experimentellen und improvisatorischen Auseinandersetzung mit der musique d’ameublement von Erik Satie kennen. In dem musikalischen Experiment treten sie mit sich und der Musik in den Dialog und erforschen darin künstlerische Möglichkeiten von Wiederholung und Variation. Angelehnt an die Idee von Satie, die Musik sei auch Gebrauchs- und Einrichtungsgegenstand, steht es dem Publikum frei, ob es sich der Musik oder dem Raum, den sie

dekoriert, widmet. Wie verändert sich der Raum durch die Musik? Wie verändert sich die Musik durch den Raum? Welches Ambiente entsteht? Welches vergeht?

Hanns Clasen (electronics, vocals) ist Theatermusiker, Sound Designer und Kunstanaloger Coach. Er arbeitet an verschiedenen Bühnen im deutschsprachigen Raum, unter anderem am Schauspielhaus Hamburg und dem Wiener Burgtheater.

Mateusz Phouthavong (vocals, electronics) ist Vocalist und Musikvermittler aus Würzburg und Hamburg. Sein Interesse widmet sich derzeit Themen der Vergänglichkeit und Rauheit in künstlerischen Prozessen.

www.JLatebloom.com

www.phouthavong.de

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Satieration 2020
    €7
    €7
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen

 

MoNaden e. V. (gemeinnütziger Verein)

N E W S L E T T E R

Abo-Formular

02 Sudhaus, Frankfurter Straße 87, 97082 Würzburg

  • Facebook
  • Instagram

© Monaden e. V. 2020