top of page

Sa., 07. Okt.

|

Bürgerbräu, 02 Sudhaus

BLACKFORMS

EVENT: Concert + Visuals + Support + Installation + Aftershow | Christoph Dahlberg - LIVE an audiovisual Performance (Neoklassik / Noise / Ambient). Aftershow: Flo MRZDK, Denny Voltage, … OFFLOCATION >>> an Heart Project by MoNaden & Friends // non-profit!

BLACKFORMS
BLACKFORMS

Zeit & Ort

07. Okt. 2023, 19:00 – 08. Okt. 2023, 05:00

Bürgerbräu, 02 Sudhaus, Frankfurter Str. 87, 97082 Würzburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ein neues Format, das Event 2023 in unserem einmaligen und endlichen Lieblingsort. An dem Abend dreht es sich um den befreundeten Ausnahmekünstler Christoph Dahlberg, mit seinem neuen Album "Blackforms" – eine audiovisuelle Performance. Live elektronische Musik, mit seinen Visuals/ Videoaufnahmen. Das Konzerterlebnis findet bestuhlt statt, freie Platzwahl. Spezial Sound- & Lichtsystem von JJB - Showtechnic. Damit sich der Aufwand für uns alle gleich mehrfach lohnt, bieten viele Kreative, ein großartiges Rahmenprogramm von Kunstinstallation, Support-Live-Act bis ambitioniertes DJ-Set. Mit Raum für Gutergehen und Zeit für Wiedersehen. Es gibt verschiedene Tickets hier online zur Auswahl.

A R T I S T S

Flo MRZDK 

(Katermukke / Kittball / Beanape) | Dortmund

Denny Voltage

(Avoid the Subject / Prism) | Wü

Tanzkompagnie Mainfrankentheater

Performance | International

Maejor Minor

LIVE-ACT (Breite Masse) | Wü

Greta Vahrenhorst & Valentin Rocke 

INSTALLATION „Des Wahnsinns fette Beute“  | Berlin

Robot Heart Lab

Interactive Media Visuals | Leipzig

Ella Ellita

Closing DJ-Set | Wü

🖤

Ein Herzensprojekt

N O N - P R O F I T .

Unterstütze mit dem rechtzeitigen Ticketkauf die ehrenamtliche Kunst & Kultur!

Ohne Vorverkauf – keine Abendkasse.

LIVE-KONZERT 

Christoph Dahlberg

Bewegung, Veränderung, ständige Transformation.

Eine audiovisuelle Performance. Eine Reise in fremde Welten oder das innere Selbst. Live elektronische Musik und passende Visual/ Videoaufnahmen von Christoph Dahlberg. Das Konzerterlebnis findet bestuhlt statt, freie Platzwahl.Special Sound & Light System von JJB - Showtechnic. 

Als Musiker schafft Christoph Dahlberg multimediale Soundwelten zwischen Ambient, Industrial und Electronica. Auf seinem Studioalbum Blackforms führt ihn sein Selbsterfahrungstrip aus der Dunkelheit ins Licht und endet im universellem Nichts. Christoph Dahlberg bewegt sich in einer stilistischen Grauzone zwischen experimenteller Electronica, noisigem Ambient und stimmungsvoller Neoklassik, in der die Grenzen zwischen Dekonstruktion und Transformation zu einem gigantischen Schwarzen Rauschen zu zerfließen scheinen.

Beobachte das Ergebnis seines transformativen Schaffensprozesses und gehe mit auf die Reise in die endlose Leere, bei der jeder Track eine separate Station darstellt. 

Christoph Dahlberg - Blackforms - Official Video

+ SUPPORT 

Maejor Minor - Live Act 

Dennis Hurcik ist Künstler und Organisator des Breite Masse Kollektivs aus Würzburg. Er erzeugt Drumbeats, Baselines und analoge Klangstrukturen mit seinem modularen Synthesizer live auf der Bühne. Die fein abgestimmten und dennoch hochdynamischen Eigenkompositionen laden dazu ein, in die Welt der elektronischen Klangsynthese einzutauchen.

+ PERFORMANCE

Tanzkompagnie Mainfrankentheater

Tanzt, tanzt, sonst sind wir verloren!*

Die 7 Tänzer*innen- Maya Tenzer, Mirko Ingrao, Matisse Maitland, Alba Valenciano Lopez, Laura Heise, Debora Di Biagi und Yester Mulens Garcia- der multikulturellen Tanzkompagnie des Mainfrankentheaters laden euch zu einer improvisierten Tanzperformance ein.

Die Performenden freuen sich durch diese Möglichkeit weiter in die Kunstszene der Stadt integriert zu werden und ihre Leidenschaft für den Tanz zu teilen. Unter ihnen ist die Neugier und der Wunsch, mit verschiedenen Kunstschaffenden in Kontakt zu treten sehr präsent. Die kurze Tanzperformance wird von der Musik von DJ Maejor Minor begleitet. Lasst euch mitreißen und auf die Party einstimmen!

*(Pina Bausch)

+ AFTERSHOW 

Denny Voltage 

Electronic Music Artist und DJ aus Würzburg. Queer Culture Representative, LGBTQIA+ Activist. Head of PRISM Würzburg Kollektiv und Avoid the Subject (VA-Serie). Resident DJ und Diversity Manager at Club Waldschänke Dornheim. 

Preisträgerin des Preises für Junge Kultur der Stadt Würzburg 2022. 

Flo MRZDK

Kreativität durch Emotionalität.

Seien es die leidenschaftlich mitreißenden Performances hinterm DJ-Pult, die Exzellenz und Akribie hinter seinen Technik-Skills als Producer, die Locken, das schallende Lachen oder der zungenbrecherische Name: der 36-jährige Dortmunder ist alles andere als gewöhnlich. Eins mit der Stimmung, schwitzt, überrascht, reißt er uns mit und setzt immer noch einen drauf. Beweis dafür sind seine Releases auf namhaften Labels wie Kittball, Spacedisco Records, Katermukke oder Beanape, Chartplatzierungen, unzählige Gigs auf Festivals und in Clubs in ganz Europa, Remixe, Radio- Performances und Streams.

Lasst uns teilhaben, wenn Flo MRDZK seine extreme Leidenschaft auf der Blackforms-Aftershow ad absurdum führt.

Ella Ellita

Ellas Musik lädt zu einer gefühlvollen und wandelbaren Reise zwischen den Welten ein. Sie handelt vom Zusammenkommen und Loslassen. Vor allem aber geht es um eines: um‘s (miteinander) sein.

Egal ob rhythmische Beats, klangvolle Vocals oder beides vereint: Es werden Trommelfelder massiert. Soviel ist schonmal sicher.

RobotHeart Lab

Gegründet 2020 in Leipzig, steht das RobotHeart Lab als Pionier an der Schnittstelle von Spiritualität und Technologie. In einer Zeit der raschen technologischen Entwicklung verkörpert das RobotHeart Lab den dringend benötigten Raum, in dem Menschlichkeit und Technik harmonisch zusammenfließen. Mit ihrem unermüdlichen Streben nach der Erforschung und Entwicklung von Werkzeugen und Räumen, die sowohl Individuen als auch Organisationen helfen, ein tieferes Bewusstsein und eine authentische Selbstwahrnehmung zu erlangen, haben sich die Gründer Insea Landt und Maximilian Knape als Vorreiter für transformative Technologie und Consulting etabliert.

Sie bieten uns bei der Aftershow Visuals mit INVISOLO (Interactive Video and Sound Loop) – Fraktale, Reflektionen und die Schönheit der Unendlichkeit.

+ INSTALLATION 

Greta Vahrenhorst & Valentin Rocke

"Des Wahnsinns fette Beute"

Nine to five. Gleitzeit. 5-Tage Woche. Feiertagszuschlag. Home-Office. Überstunden. Burn-Out. Work Life Balance. Leben um zu Arbeiten. Und dann? Wie gehen wir mit Druck um? Was tun wir gegen die Müdigkeit? Gegen Stress und Frustration?

Die installative Arbeit zeigt in den Räumlichkeiten des Sudhauses wie nah Clubbesuche und die Technoszene mit dem Arbeitsalltag verwoben sind. Können wir hier endlich finden was wir als Ausgleich zum Leben im kapitalistischen System brauchen? Oder ist auch Techno nur des Wahnsinns fette Beute...

Lasst uns gemeinsam Gutes bewegen!

S A V E   T I C K E T S  !

Timetable

Einlass: 19:00 Uhr

Installation: 19:30 Uhr

Konzert + Visuals: 20:15 Uhr

Performance: 21:45

Support Live Act: 22:00 Uhr

----------

Aftershow: 23:00 Uhr

Installation: 23:30 Uhr

Denny Voltage: 23:00 Uhr

Flo MRZDK: 01:00 Uhr

Ella Ellita: 03:00 Uhr

Ende: ca. 5 Uhr

Eintrittskarten

  • Kombi-Ticket

    Konzert + Support-Act + Installation + Aftershow. Das Konzert ist bestuhlt, freie Platzwahl. Mit dem Vorverkauf unterstützt Du die ehrenamtliche Kunst & Kultur.

    Verkauf beendet
    • 20,00 €
      + 0,50 € Servicegebühr
  • Support

    Konzert + Support-Act + Installation + Aftershow + Spende. Weil es Dir Wert ist! Unterstütze die ehrenamtliche Kunst & Kulturszene. Das Konzert ist bestuhlt, freie Platzwahl.

    Verkauf beendet
    • 25,00 €
      + 0,63 € Servicegebühr
  • Soli-Ticket

    Selbstermächtigung. Bitte sei ehrlich und wähle dieses limitierte Ticket nur bei schmalem Geldbeutel! Konzert + Support-Act + Installation + Aftershow. Bestuhlt, freie Platzwahl.

    Verkauf beendet
    • 15,00 €
      + 0,38 € Servicegebühr
  • Aftershow

    Nachteule?! Nur zur Party danach ohne Konzert aber mit Kunst. Unbestuhlt freie Tanzwahl.

    • 10,00 €
      + 0,25 € Servicegebühr
  • Early Bird

    Konzert + Aftershow + Installation. Voll dabei! Unterstütze mit dem frühen Kauf die ehrenamtliche Kunst & Kulturszene. Das Konzert ist bestuhlt, freie Platzwahl.

    Verkauf beendet
    • 18,00 €
      + 0,45 € Servicegebühr

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

Tickets
  • Instagram

NEWS @

bottom of page