WhatsApp Image 2022-06-16 at 23.59.10.jpeg
 

_SO_UND:NOW?

Eine interaktive Klanginstallation auf dem U&D Festival (nähe D-Bühne)

_SO_UND:NOW? ist eine interaktive Klanginstallation des Künstler-Duos Clasen und Phouthavong. In Kollaboration mit den Monaden e. V. wird das Soundprojekt erstmalig in Würzburg präsentiert und lädt das Publikum dazu ein, in Kontakt zu treten: Denn Musik erklingt nur durch aktive Teilnahme mit der Installation und untereinander. Durch Handbewegungen können Sounds berührungslos an- und ausgeschaltet, verändert und manipuliert werden. So entstehen immer wieder neue Soundsphären aus dem Moment heraus. Ob jung oder alt, musikalisch erfahren oder nicht – die Klanginstallation bringt Menschen spielerisch und experimentell in einen musikalisch-ästhetischen Dialog.


Hanns Clasen ist Theatermusiker, Sound Designer und kunstanaloger Coach. Er arbeitet an verschiedenen Bühnen im deutschsprachigen Raum, unter anderem am Schauspielhaus Hamburg und dem Wiener Burgtheater.

www.JLatebloom.com

Mateusz Phouthavong ist Vokalist, Musikvermittler und Coach. Er ist ehemaliges Mitglied der a cappella Formation VIVA VOCE und arbeitete zuletzt für das NETZWERK AMATEURMUSIK zur Unterstützung der Musikverein-Szene. Aktuell ist er u.a. an der Hochschule für Musik in Würzburg tätig und aktives Monaden Mitglied.

www.phouthavong.de


MoNaden e. V. Künstler:innenkollektiv und gemeinnütziger Verein zur Förderung von Kunst & Kultur, mit dem Sitz in Würzburg. Die Mitglieder kommen dabei aus den unterschiedlichsten beruflichen Bereichen und sind vorrangig in Würzburg und Berlin zuhause. Angefangen bei der Gestaltung und Dekoration von diversen Festivals, beleben die MoNaden mittlerweile auch den städtischen Raum mit ihren kreativen Projekten. Der Crew geht es darum gemeinsam eine gute Zeit zu haben und im Sinne der Nachhaltigkeit zu agieren. Das Credo lautet dabei: Wir schaffen Erinnerungen!

auch auf dem U&D vertreten: Initiative Subkultur

www.umsonst-und-draussen.de

Foto: Philipp Stenglin, @phlippst