Fr., 30. Juli | 02 Sudhaus, Bürgerbräu (Zellerau)

junk-E-cat

Der Berliner Musiker junk-E-cat verwebt akustische und elektronische Elemente zu einer Klangwelt und belebt den urbanen Raum.
junk-E-cat

Zeit & Ort

30. Juli, 20:00 – 22:00
02 Sudhaus, Bürgerbräu (Zellerau), 97082 Würzburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Ausstellung + LIVE-Act

Junk-E-cat lässt Saxophone und Bassklarinetten, sowohl arrangiert, als auch solistisch, mit elektronischem Fingerdrumming, Samples und Loops organisch verschmelzen. Die maskierte Figur tritt in Clubs und auf Festivals auf. Zudem erkundet sie als “Urban Explorer” entlegene industrielle Orte, um an diesen eigene Beats und Tracks zu performen.  Mit der Gewissheit, dass sämtliche Konzerte im Sommer 2020 abgesagt werden, sah sich junk-E-cat zu einer neuen Mission berufen: Die Rettung der Live-Musik in seiner Wahlheimat Berlin durch Guerilla-Konzerte von den Dächern für die Menschen, die auf ihren Balkonen und Fenstern lauschen und tanzen. Wir kennen die Formation vom MELT Festival und jetzt konnten wir Ihn und seine Crew endlich nach Würzburg holen. Lasst euch mitreißen in eine beeindruckende Show im imposanten Sudhaus.

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20:15 Uhr

Dauer: ca. 60 min

Ende: 22 Uhr

Der Ticketkauf ist auf Spendenbasis und kommt den Künstler:innen zu Gute.

Video

Website

© Foto: Ruthe Zuntz

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Selbstermäßigung
    €15
    €15
    0
    €0
  • Unterstützung
    €18
    €18
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen